Die nächsten Termine

28.08.2022, 13:00

Sonderzugfahrt durch das Bergische Abgesagt


Ort: Abgesagt
Dienstag, 08.03.2022 um 18:03

Neues Licht leuchtet bald die Bahnlandschaft aus.

Das Beleuchtung am neuen Mast wurde am Samstag angebracht und angeschlossen, der Beleuchtungstest wurde am Sonntagabend erfolgreich durchgeführt. Das Ergebnis war perfekt.

In einer tollen Teamarbeit wurde am Samstag bei Sonnenschein ein Gerüst aufgebaut und die Scheinwerfer installiert. Die LED Lampen sollen eine günstigere Beleuchtung bieten, als der nur zur Überbrückung dienliche 500 Watt Strahler.

In erster Linie soll das Licht das Gelände vor Vandalismus schützen, trotzdem wurde schon Kritik laut, das der Scheinwerfer blendet und zu hell ist, dadurch die Insekten und andere Kleinlebewesen gestört werden. Mit den zwei neuen LED Lampen , die einzeln geschaltet werden können, hofft man nun allen gerecht zu werden. Als nächstes muss ein Dämmerungsschalter und eine Zeitschaltuhr eingebaut werden, so das in Kürze der Strahler abgeschaltet werden kann.

Auch im Waggon ist nun eine richtige Stromleitung, wo vorher nur eine provisorische Zuleitung über die Gleise gelegt war.

Nun wird noch ein Fundament für ein Bahnübergangswarnlicht angelegt. Das Warnblinklicht soll dann mit Bewegungsmelder blinken.

Nach einer weiteren Ideen soll der Mast von Innen in verschiedenen Farben angestrahlt werden, so das ein weiteres Highlight auf dem Bahngelände geboten wird. Danach sind vorerst alle Elektroarbeiten erledigt.

Fotos zum Artikel

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5
12345
Bild 6 Bild 7 Bild 8
678

nomov

Autor: Klaus Fink / Fotos: